Mesotherapie

Mesotherapie2017-04-07T15:45:11+00:00
Mesotherapie Banner

Die Mesotherapie ist eine faszinierende Behandlungsmethode zur intensiven Revitalisierung und Glättung Ihrer Haut!

Die Mesotherapie ist eine effektive und schonende Methode, um Ihre natürliche Schönheit bis ins hohe Alter zu erhalten. Ob Frau oder Mann, alt oder jung, mit dieser Gesichtsbehandlung schenken Sie Ihrer Haut ein strahlendes und jugendlich frisches Aussehen. Kleine Mimik-Falten im Gesicht, Hals und Dekolleté lassen sich mit der Mesotherapie sanft und langanhaltend sichtbar mildern und glätten. Besonders gute Ergebnisse lassen sich bei unreiner Haut erzielen. Behandlung der Zellulitis bzw. bei verschiedenen Formen des Haarausfalls geeignet.

Was ist Mesotherapie?


Bei der Mesotherapie werden individuell zusammengesetzte Kombinationen aus Antioxidantien, Spurenelemente, Mikronährstoffe, Vitaminen, Botox, Hyaluronsäure und vieles mehr direkt in die Haut injiziert. Dies geschieht mit feinen Nadeln oder einer speziellen Mesotherapie-Pistole. Die verabreichten Substanzen werden in der Haut gespeichert und mehrere Monate lang an das umliegende Gewebe abgegeben. Der Reparaturvorgang in Ihrer Haut wird angestoßen, wodurch sich Fältchen sowie Hautunebenheiten glätten!

Welche Körperstellen können behandelt werden?


  • kleine Fältchen

  • durch Sonne und Nikotinkonsum belastete Haut
  • Hyperpigmentierung der Haut
  • Dehnungsstreifen
  • Haarausfall
  • Akne

Wie wird eine Behandlung durchgeführt?


Vor der Behandlung wird Ihre Haut zunächst gesäubert, desinfiziert und der zu behandelnde Bereich markiert. Die von mir zum Einsatz kommenden Wirkstoffe werden frisch hergestellt und auf die Anforderungen Ihrer Hautareale abgestimmt. Während der Vorbereitung kann Ihnen bei Bedarf eine betäubende Creme oder Lösung aufgetragen werden, damit diese einwirken kann. Bei der Behandlung wird der Wirkstoff mit Hilfe einer elektronischen Mesopistole in Ihre Haut eingearbeitet. Nach der Behandlung werde ich Ihnen eine spezielle Schutzcreme aufgetragen und einmassieren.

Ist eine Behandlung durch Mesotherapie schmerzhaft?


Im Allgemeinen sind die Schmerzen bei der Mesotherapie moderat und sehr kurz. Für die Injektion werden spezielle geschliffene Nadeln verwendet, die sehr leicht und schnell durch die Haut gleiten. Da jedoch jeder Mensch ein anderes Schmerzempfinden besitzt, biete ich für empfindliche Patienten eine Betäubungscreme an, die vor der Behandlung aufgetragen wird.

Welche Risiken und mögliche Nebenwirkungen können bei der Mesotherapie auftreten?


In geschulten Händen und bei Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen sind nur selten Nebenwirkungen bei der Mesotherapie zu beobachten. Nebenwirkungen können einerseits durch die verwendeten Wirkstoffe, andererseits durch die Injektionstechnik hervorgerufen werden. Möglich sind vor allem Hautrötungen, kleinere Hämatome (blaue Flecken) sowie Schwellungen, wenn empfindliche Hautbereiche behandelt werden. Diese Symptome sind vollständig reversibel und meist nur von kurzer Dauer. Mit allergischen Reaktionen ist in den seltensten Fällen zu rechnen.

Was sollte vor und nach einer Behandlung beachtet werden?


Unmittelbar und bis zu 12 Stunden nach der Behandlung dürfen Sie kein Makeup, Cremes oder andere Kosmetika auf die behandelten Regionen auftragen. Sie sollten nach der Behandlung für 1 bis 2 Tage auf Sauna- und Solariumbesuche verzichten. Auch anstrengender Sport sollte für eine Woche nicht betrieben werden.

Wann und wie lange hält die Wirkung an?


Der regenerative Effekt der Mesotherapie hält nach einer Behandlungsserie viele Monate an. Um den Erfolg der Behandlung aufrechtzuerhalten genügen oft wenige Auffrischungen in langen zeitlichen Abständen. Wird die Behandlung abgebrochen, setzt der natürliche Alterungsprozess wieder ein.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?


Die Anzahl der notwendigen Behandlungen hängt von der Ausgangssituation und Ihrer persönlichen Erwartung ab. Um ein optimales ästhetisches Ergebnis zu erreichen, sollte die Behandlung in mehreren Stufen und Sitzungen durchgeführt werden. Sie sollten mit mindestens 3 bis 5 Sitzungen rechnen bei einem Abstand von 2 Wochen. Anschließend reichen Auffrischungen in einem Abstand von 3 bis 6 Monate aus, um das Ergebnis zu erhalten.

Was kostet eine Behandlung?


Die Kosten für die Mesotherapie sind sehr variabel und werden nach Begutachtung und Beratung individuell ermittelt. Sie richten sich zudem nach eingesetztem Material und zeitlichen Aufwand.

Mesotherapie Behandlung im Gesicht einer Frau
Mesotherapie Bahandlung von Dehnungsstreifen


Wichtiges auf einem Blick:

Behandlungsdauer:
ca. 30 Minuten
Empfohlener Behandlungsintervall:
je nach Ausgangssituation und gewünschtem Ergebnis im Abstand von 2 Wochen
Auffrischung:
nach Bedarf und zur Erhaltung des Effekts alle 3-6 Monate
Betäubung:
lokale Betäubung nach Wunsch
Ambulant:
Ja – ohne OP
Gesellschaftsfähig:
sofort, es können blaue Flecken entstehen
Narben:
keine
Sport & Freizeit:
bis zu 12 Stunden nach der Behandlung kein Make-up, Cremes oder andere Kosmetika auf die behandelten Regionen auftragen; 1-2 Tage keine UV-Strahlung; 1 Woche keinen Sport
Sonstiges:
Erste Ergebnisse: bereits nach der ersten Injizierung |Endergebnisse: variieren nach Ausgangssituation und Wunsch | Haltbarkeit ca. 12 Monate

Vereinbaren Sie noch heute ein kostenloses Beratungsgespräch!

Bei einem persönlichen Beratungstermin zum Thema Mesotherapie gebe ich Ihnen ausführlich und unverbindlich Auskunft über die Art und den Ablauf der Behandlung, sowie die zu erwartenden Kosten. Sie erreichen mich unter der folgenden Telefonnummer:

0177 – 64 95 111